Kommunikationslösungen von der Stange verhallen meistens ungehört. Wir arbeiten mit dem Maßband, nicht mit dem Fließband.

Das Streben nach Einzigartigkeit

Jeder Kunde, jedes Projekt, jede Problemstellung ist grundverschieden und verlangt nach seiner eigenen, individuellen Lösung. Sich dieser Herausforderung täglich neu zu stellen und in jedem Auftrag das Einzigartige, das Originelle, das Aufsehenerregende zu suchen, macht den Reiz unserer Arbeit aus.

Die meisten Projekte durchlaufen im Zuge ihrer Entwicklung in unserem Hause fünf separate Phasen, die wir Ihnen anhand konkreter Beispiele im Folgenden näherbringen möchten.

Der Prozess

Die fünf Entwicklungsstadien: Beratung, Konzeption, Gestaltung, Umsetzung und Pflege.

Widget

  1. Beratung

    Anfangs hören wir viel und gerne zu

    Am Anfang hören wir viel und gerne zu. Erzählen Sie uns, was Sie vorhaben, wie der Hintergrund des Projekts ist und was Sie von uns erwarten. Wir helfen Ihnen, die richtigen Mittel für Ihren Zweck auszuwählen, besprechen Budget und Zeitplan.

    Bei der Einführung der südafrikanischen Wellnessmarke »Cocoons« waren wir ganz von Anfang an dabei. Das ambitionierte Konzept der Gründerin sah vor, Ozonbehandlungen in mehreren Städten des Landes zu vermarkten.

    Wir entwickelten den Firmen- & Produktnamen »Cocoons«, den Claim »Purify your Body« und die Positionierung der Marke als hochwertiges Wellnessprodukt.

    Funkbüro: Case Studies: Die Ozonbehandler
  2. Konzeption

    Positionierung & Ideenfindung

    Hier dreht sich alles um die Positionierung: Wir analysieren das Umfeld Ihrer Branche und wir entwickeln erste Ideen zur Realisierung Ihrer Pläne in den gewünschten Medien. Die Kernbotschaft nimmt Form an und das Projekt wird konkret.

    Das Hamburger »Duo Miroir« verzaubert seine Zuhörer mit herrlich altmodischen Tangos. Das Duo wollte zahlungskräftigere Kunden für seine musikalischen Auftritte erschließen.

    Unsere Antwort war eine ausgesprochen edle Positionierung mit Vintage-Abendgarderobe und dem Motto »plötzlich war Musike«. Das Duo konnte so stets glänzen, von der Einladungskarte bis zum CD Launch-Event.

    Funkbüro: Case Studies: Die Tangozauberer
  3. Gestaltung

    Festlegung von Funktion und Form

    In diesem Projektstadium entwickeln wir Vorschläge für sowohl das visuelle Erscheinungsbild als auch den Funktionsumfang der einzelnen Komponenten. Gemeinsam mit Ihnen legen wir die Richtung für den nächsten Schritt verbindlich fest.

    Die Unternehmensberatung »Sariva« kam zu uns auf der Suche nach einem klassischen Relaunch: Ihr Erscheinungsbild war etwas in die Jahre gekommen und passte nicht mehr zu ihrem innovativen »CostKilling« Konzept.

    Wir schufen einen extrem frischen Stil mit starken, hellen Farben und klarer Struktur und setzten diesen in Corporate Identity, Website und Broschüre konsequent um.

    Funkbüro: Case Studies: Die Kostenkiller
  4. Umsetzung

    Ihr Projekt erblickt das Licht der Welt

    Diese Phase steht ganz im Zeichen der Produktion: Wir fotografieren, liefern Reinzeichnungen, wachen über Druckprozesse. Wir testen Technik, setzen Text und programmieren Code. Wir sorgen dafür, dass Ihr Projekt das Licht der Welt erblickt.

    Nawaro erzeugt Strom aus nachwachsenden Rohstoffen, ihre Kommunikationsmittel richten sich an sehr verschiedene Zielgruppen: Landwirte, Investoren und Befürworter bzw. Kritiker erneuerbarer Energien.

    Wir bauten eine Corporate Website, gestalteten Messestände, Werbemittel und Plakate, schufen Logos und Pressemappen, fotografierten Manager und Kraftwerke.

    Funkbüro: Case Studies: Die Energieerzeuger
  5. Pflege

    Wir lassen Sie nicht im Stich

    Auch nach dem Launch Ihres Projekts lassen wir Sie nicht hängen, sondern analysieren gemeinsam mit Ihnen die Wirkung unserer Arbeit. Wir helfen Ihnen, Ihr Angebot stets aktuell zu halten und reagieren schnell und flexibel auf Ihre Wünsche.

    Der albanische Fußballprofi Besart Berisha spielte bis Sommer 2007 beim Hamburger SV, wechselte dann nach England.

    Wir bauten die offizielle Website und pflegen sie im Auftrag des Spielers: Wir aktualisieren Statistiken, säubern das Gästebuch, veröffentlichen Mitteilungen an die Fans. Nach seinem Wechsel passten wir die Website dem Look des neuen Vereins an.

    Funkbüro: Case Studies: Der Fußballprofi

Weiter zu: Case Studies »