Die Klänge des »Duo Miroir« verzaubern jung und alt gleichermaßen: Man vergisst, was um einen herum geschieht, denn plötzlich ist Musike!

noflash

Die erstaunliche Kraft der Nostalgie

Das »Duo Miroir«, bestehend aus der südafrikanischen Geigerin Hanmari Spiegel und ihrem Ehemann, dem Akkordeonisten Hans-Georg Spiegel, spielt bereits seit langer Zeit zusammen – musikalisch wie im Leben. Auf der Suche nach einer stimmigen und zu ihrer Musik passenden Außendarstellung kamen sie zu uns.

In intensivem Austausch mit dem Duo schufen wir ein äußerst humorvolles kommunikatives Gesamtkonzept, dass den üblichen Rahmen sprengt und gleichzeitig die Natürlichkeit und Ungezwungenheit Ihres Auftretens nicht hemmt.

Zunächst entwickelten wir den Claim » plötzlich war Musike!«, der den angenehm überraschenden Effekt der Musik unterstreicht. Darauf aufbauend rieten wir dem Duo zu einem herrlich altmodischen Styling mit Abendgarderobe und Federboa. Schließlich rundeten wir den Stil durch edle und markante analoge Fotos und eine zurückgenommene Typografie ab.

Im Laufe der Zeit ist dieses Konzept dann in einer Vielzahl von Formen rigoros umgesetzt worden, vom Stempel über den Briefkopf bis hin zur Postkartenserie und dem Launch Event für die neueste CD des Duos.

Technische Daten

Claimentwicklung, Corporate Identity, Fotografie & Styling, Website, CD-Cover, diverse Drucksachen, Eventplanung.

Weiter zu: Energieerzeuger »